Update
27.  Okt. 2018

© Copyright ECHINOCEREUS com
01. Januar 2000

viereckii-Typ-Jaumave---Cd.-Victoria-TAMPS-005347-Spross-Berlin-Dahlem-IMG_6523

Echinocereus viereckii, Jaumave - Cd. Victoria, TAMPS, Mex.

21.11.2014

Echinocereus viereckii E. Werdermann
Kakteenkunde 4: 188 - 189 (1934)

Locus typicus
Mexiko: SW Tamaulipas: Mountains between Jaumave and Ciudad Victoria, ca. 1500 - 2000 m NN (Werdermann Aufsammlung ohne Nummer)

Lectotypus
(cf. N.P. Taylor, 1984: 165): Abbildung in: Werdermann. - Kakteenkunde (10): 189 (1934). Originalpflanze in Blüte kultiviert im Botanischen Garten Dahlem, Berlin).

Synonym
E. vatteri’ Botzenhart. - Kakt.and.Sukk. 19 (7): Front cover and text inside (1968)

Beschreibung [mm]

Körper
Form: gruppenbildend, zylindrisch, aufrecht
Höhe/Durchmesser: - 200 / 40 - 45
Epidermisfarbe: hellgrün - grün
Rippen: Form: leicht gehöckert
Anzahl/Breite: 6 - 9 / 5 - 9
Höhe/Abstand: 6 - 8 / 10 - 15
Wurzel: faserig verzweigt

Bedornung
Areolen: Form: rund
Länge/Breite/Abstand: 1,5 / 1,5 / 5 - 12
Randdornen: Anzahl/Länge: 7 - 9 / 3 - 9
Farbe: weißlich - strohgelb
Anordnung/Form: anliegend - leicht abstehend, spreizend / nadelig, gerade, rund
Mitteldornen: Anzahl/Länge: 3 - 5 / - 30
Farbe: gelblich - gelb - weißgrau
Anordnung/Form: abstehend, spreizend / nadelig, gerade, rund
Dornenoberfläche:

Knospe: gelb, bedornt, rundlich

Blüte
F
orm: trichterig
Länge/Durchmesser: 60 - 90 / - 110
Farbe: magenta, Schlund dunkler oder heller - weiß
Röhre: Länge/Durchmesser/Farbe:10 - 25 / 10 - 32 / grün
Fruchtknoten: Länge/Durchmesser: 12 - 15 / - 15
Farbe: dunkelgrün
Dornen: Anzahl/Länge: 10 - 16 / 4 - 30
Farbe: weiß - gelb
Bewollung: Farbe/Länge: weiß / 1 - 2
Kronblatt: Länge/Breite: 45 - 60 / - 20
Nektarkammer: Länge/Breite: 5 - 8 / 3 - 4
Staubfäden: Länge/Farbe: 12 - 17 / grünlich
Staubbeutel: Farbe/Pollenfarbe: gelb / gelb
Griffel: Länge/Dicke/Farbe: 25 - 30 / 1,5 - 2 / grünlich
Narbenlappen: Anzahl/Länge: 10 - 11 / 5 - 10
Farbe: grün - dunkelgrün

Frucht
Form/Reifedauer: oval / 3 Monate
Länge/Durchmesser: 25 - 32 / - 20
Farbe: dunkelgrün
Fruchtfleisch: weiß
Besonderheit: nicht aufreißend, eintrocknend

Ploidiestufe: diploid

Samen
Länge/Breite/Farbe: 1,3 - 1,5 / 0,9 - 1,1 / schwarz
Mikrostruktur: gelochte Testa / Warzen ausgeprägt
Warzenform: konvex
Kappen: bedeckt

 Habitat
Gelände/Bodenart/Höhe: bewaldete Hänge / Lehm / 1500 - 2000 m NN

Verbreitung: Mexiko: Tamaulipas

viereckii