Update
27.  Okt. 2018

© Copyright ECHINOCEREUS com
01. Januar 2000

ochoterenae L771 Cerro Culagua SIN dfm00050902

Echinocereus subinermis subsp. ochoterenae, L771, Cerro Culagua, SIN, Mex.

21.11.2014

Echinocereus subinermis J. Salm-Dyck ex F. Scheer subsp. ochoterenae (J.G. Ortega) N.P. Taylor
 In: Hunt. - Cactaceae Consensus Initiatives 3: 10 (1997)

Locus typicus
México: Sinaloa: Municipio Concordia, Cerro de la Cobriza, 24 May 1927, J.G. Ortega

Lectotypus
Fig. 1 in: México Forestal 6: 69 (1928)

Synonyme
Echinocereus subinermis ochoterenae Ortega. - México Forestal 6: 88 (1928)
E. subinermis var. ochoterenae (Ortega) Unger. - Kakt.and.Sukk. 35 (7): 164 (1984)

Beschreibung [mm]

Körper
Form: gruppenbildend, zylindrisch, aufrecht
Höhe/Durchmesser: 40 - 150 / 40 - 70
Epidermisfarbe: grün, violett angelaufen
Rippen: Form: leicht gehöckert
Anzahl/Breite: 8 - 11 / 5 - 15
Höhe/Abstand: 10 - 15 / 10 - 25
Wurzel: faserig verzweigt

Bedornung
Areolen: Form: rund
Länge/Breite/Abstand: - 3 / - 3 / 5 - 12
Randdornen: Anzahl/Länge: 8 - 9 / 5 - 15
Farbe: weiß - gelblich, dunkel gespitzt, vergrauend
Anordnung/Form: anliegend, spreizend / nadelig, gerade
Mitteldornen: Anzahl/Länge: 1 - 4 / 10 - 40
Farbe: hellbraun - schwärzlich, dunkel gespitzt, vergrauend
Anordnung/Form: zentral - über Kreuz abstehend / steif, gerade
Besonderheit: Areolen im Neutrieb filzig

Knospe: stark haarig, bedornt

Blüte
F
orm: trichterig
Länge/Durchmesser: - 70 / 50 - 65
Farbe: gelb
Röhre: Länge/Durchmesser: 20 - 30 / 10 - 15
Farbe: grün
Fruchtknoten: Länge/Durchmesser: - 10 / - 10
Farbe: grün
Dornen: Anzahl/Länge: 5 - 10 / - 10
Farbe: weißlich, dunkel gespitzt
Bewollung: Farbe/Länge: weiß / - 5
Kronblatt: Länge/Breite: - 30 / 10 - 15
Nektarkammer: Länge/Breite: - 5 / - 2,5
Staubfäden: Länge/Farbe: 10 - 15 / gelblich
Staubbeutel: Farbe/Pollenfarbe: gelb / gelb
Griffel: Länge/Dicke: - 40 / - 2
Farbe: gelblich - grünlich
Narbenlappen: Anzahl/Länge/Farbe: - 8 / - 5 / grün

Frucht
Form/Reifedauer: oval / 2 - 2,5 Monate
Länge/Durchmesser/Farbe: 15 - 30 / 12 - 20 / grün
Fruchtfleisch: weiß
Besonderheit:  aufreißend

Ploidiestufe: diploid

Samen
Länge/Breite/Farbe: 1,0 - 1,2 / 0,8 - 1 / schwarz
Mikrostruktur: gelochte Testa, Warzen ausgeprägt
Warzenform: konvex
Kappen: nackt

Habitat
Gelände/Bodenart/Höhe: felsige Hänge / vulkanisches Gestein / 50 - 200 m NN

Verbreitung: Mexiko: S Sinaloa

ochoterenae