Update
27.  Okt. 2018

© Copyright ECHINOCEREUS com
01. Januar 2000

sanpedroensis-San-Pedro-SON-004750-IMG_5831

Echinocereus sanpedroensis, San Pedro, SON, Mex.

21.11.2014

Echinocereus sanpedroensis U. Raudonat & W. Rischer
In: Ecf.: 15 (2): 54 (2002) [Ecf.: 8 (4): 91 - 92 (1995), nom. inval. (Art. 8.2)]

Holotypus
Mexiko: Sonora: Rancho San Pedro,  Rischer 263, cult. Rischer, May 1995, [ZSS AX 16502] (nur Pflanzenkörper und Blüten)

Paratypus:
Mexiko: Sonora: Rancho San Pedro,  Rischer 263, cult. Rischer, May 1995, [ZSS AX 16502](nur Frucht und Samen)

Synonym
Echinocereus subterraneus Hort. sensu Schwarz non Backeberg

Beschreibung [mm]

Körper
Form: lose Gruppen bildend, aufrecht - hängend, zylindrisch
Höhe/Durchmesser: - 200 / 15 - 25
Epidermisfarbe: dunkelgrün
Rippen: Form: leicht gehöckert
Anzahl/Breite: 9 - 10 / 3 - 8
Höhe/Abstand: 3 - 6 / 5 - 10
Wurzel: faserig, verzweigt

Bedornung
Areolen: Form: rund
Länge/Breite/Abstand: 2- 3 / 2 - 3 / 5 - 10
Randdornen: Anzahl/Länge: 10 - 11 / - 10
Farbe: weiß - gelblich, vergrauend, dunkel gespitzt
Anordnung/Form: anliegend, spreizend / nadelig, gerade, rund
Mitteldornen: Anzahl/Länge: 1 - 4 / - 20
Farbe: gelblich - bräunlich, vergrauend, dunkel gespitzt
Anordnung/Form: abstehend, spreizend / nadelig, gerade, rund
Dornenoberfläche:

Knospe: spitz, bewollt, bedornt

Blüte
F
orm: röhrig
Länge/Durchmesser: 70 - 110 / - 60
Farbe: orangerot - rot, rosa, Schlund weiß
Röhre: Länge/Durchmesser: 40 - 75 / 7 - 15
Farbe: hellgrün - bräunlich - purpurn
Fruchtknoten: Länge/Durchmesser: 12 - 17 / 6 - 9
Farbe: grün
Dornen: Anzahl/Länge/Farbe: - 10 / 6 - 20 / weiß
Bewollung: Farbe/Länge: weiß / - 10
Kronblatt: Länge/Breite: 30 - 40 / 5 - 7
Nektarkammer: Länge/Breite: 10 - 13 / 2 - 3,5
Staubfäden: Länge: 20 - 70
Farbe: weißlich, oben hellpurpurn
Staubbeutel: Farbe/Pollenfarbe: rosa - purpurn / gelb
Griffel: Länge/Dicke: 65 - 85 / 1,5
Farbe: weißlich, oben grünlich
Narbenlappen: Anzahl/Länge: 6 - 8 / 3 - 4
Farbe: grün
Besonderheit: nur mittags halb schließend

Frucht
Form/Reifedauer: oval - rund / 3 - 3,5 Monate
Länge/Durchmesser: 12 - 18 / 8 - 12
Farbe: bräunlich
Fruchtfleisch: weiß - farblos
Besonderheit: nicht aufplatzend, eintrocknend

Ploidiestufe: diploid

Samen
Länge/Breite/Farbe: 1,2 - 1,5 / 1,0 - 1,2 / schwarz
Mikrostruktur: gelochte Testa, Warzen leicht ausgeprägt
Warzenform: konvex
Kappen: bedeckt

Habitat
Gelände/Bodenart/Höhe: Felsspalten / Humustaschen / 350 - 1500 m NN

Verbreitung: Mexiko: Sonora / Chihuahua

sanpedroensis