Update
31.  Mai 2018

© Copyright ECHINOCEREUS com
01. Januar 2000

maritimus SB1648 San Telmo de Abajo BCN 003755 IMG_7020

Echinocereus maritimus SB1648, San Telmo de Abajo, Baja California, Mex.

20.11.2014

Echinocereus maritimus (M.E. Jones) K. Schumann
Gesamtb. Kakteen: 273 (1898)

Basionym
Cereus maritimus Jones. - American Naturalist 17: 973 (1883)

Locus typicus
Mexiko: (North-) Baja California: Ensenada, April 1882, M.E. Jones [POM]

Lectotypus:
cf. W. Blum & D. Felix.- In: Der Echinocereenfreund 23 (2): 46 - 47 (2010: Mexiko: Baja California: Ensenada, April 1882, M.E. Jones [US 795827, barcode 00115559, bisher Isotypus]

Synonyme
Cereus maritimus Jones.- Amer.Nat. 17: 973 (1883)
C. flaviflorus Engelmann. In: J. Coulter. - Contr.U.S.Nat.Herb. 3: 391 (1896)
          Holotypus: México: Baja California: West of San Borgia, Gabb 10, 1867 [MO]
C. glomeratus Orcutt - Review of the Cactaceae of the United States: 21 (1897)
Echinocereus flaviflorus (Engelmann) Schumann. - Gesamtb.Kakteen: 274 (1898)
E. orcuttii? - Kew Bull.Misc.Inf. 36 (1921)
Cereus orcuttii Rose ex Orcutt. - Cactography: 4 (1926)
          Typstandort: Mexiko: Baja California Norte: Cabo Colnett)

Beschreibung [mm]

Körper
Form: rasen- bis klumpenbildend, - 300 Triebe
Höhe/Durchmesser: 50 - 300 / 30 - 50
Epidermisfarbe: hellgrün - dunkelgrün
Rippen: Form: leicht gehöckert
Anzahl/Breite: 8 - 10 / 8 - 12
Höhe/Abstand: 3 - 7 / 10 - 20
Wurzel: faserig verzweigt

Bedornung
Areolen: Form: rund
Länge/Breite/Abstand: - 4 / - 4 / 10 - 25
Randdornen: Anzahl/Länge: 7 - 10 / 2 - 25
Farbe: gelb, vergrauend
Anordnung/Form: anliegend, spreizend / steif, gerade
Mitteldornen: Anzahl/Länge: 1 - 4 / 20 - 40
Farbe: gelb - grau oder vergrauend, Neutrieb rötlich
Anordnung/Form: abstehend / steif, gerade
Dornenoberfläche:

Knospe: spitz, nackt, gelb mit rot

Blüte
Form: trichterig - kurzröhrig
Länge/Durchmesser: - 60 / - 60
Farbe: hell - dottergelb, rötliche Spitzen
Röhre: Länge/Durchmesser: - 15 / 10 - 20
Farbe: bräunlichgrün
Fruchtknoten Länge/Durchmesser: 10 - 15 / 10 - 12
Farbe: olivgrün - braun
Dornen: Anzahl/Länge/Farbe: 4 - 7 / - 5 / gelb - rot
Bewollung: Farbe/Länge: weiß / - 2
Kronblatt: Länge/Breite: 20 - 30 / 5 - 10
Nektarkammer: Länge/Breite: 5 - 7 / 2 - 3
Staubfäden: Länge/Farbe: 10 - 20 / hellgrün
Staubbeutel: Farbe/Pollenfarbe: gelb / gelb
Griffel: Länge/Dicke/Farbe: - 25 / - 1,5 / grünlich
Narbenlappen: Anzahl/Länge: 6 - 10 / 4 - 6
Farbe: hellgrün

Frucht
Form/Reifedauer: rund / 7 - 12 Monate
Länge/Durchmesser: - 30 / - 30
Farbe: grün, rot - bräunlich angelaufen
Fruchtfleisch: grünlich
Besonderheit: eintrocknend, nicht aufreißend

Ploidiestufe: diploid

Samen
Länge/Breite/Farbe: 1,2 - 1,3 / 1 / schwarz
Mikrostruktur: gelochte Testa, Warzen ausgeprägt
Warzenform: konvex
Kappen: bedeckt

Habitat
Gelände/Bodenart/Höhe: Strauchwüste / steinig, lehmig / 0 - 300 m NN

Verbreitung: Mexiko: Baja California

maritimus