Update
31.  Mai 2018

© Copyright ECHINOCEREUS com
01. Januar 2000

freudenbergeri L1032 Cuatro Cienegas COAH 003239 IMG_5014

Echinocereus freudenbergeri L1032, Cuatro Cienegas, COAH

19.11.2014

Echinocereus freudenbergeri G.R.W. Frank
In:
G.R.W. Frank. - Kakt.and.Sukk. 32: 102 - 105 (1981)

Basionym
Echinocereus freudenbergeri G.R.W. Frank. - Kakt.and.Sukk. 32: 102 - 105 (1981)

Holotypus
México: Coahuila: 12 km s. of Cuatro Ciénegas on road to San Pedro Colonias, G. Freudenberger [ZSS AA 18 - 27]

Synonyme
Echinocereus longisetus ssp. freudenbergeri (G.R.W. Frank) Blum. - ECHINOCEREUS: 187-188 (1998)
E. delaetii var. freudenbergeri (G.R.W. Frank) N.P. Taylor. - The Genus Echinocereus: 97 (1985)
E. longisetus var. freudenbergeri’ Hort. Kuenzler
E. nivosus var. freudenbergeri’ [Kombinationsvorschlag von N.P. Taylor (1994: 85, 94)]
E. setosus’ Hort., nom. inval

Beschreibung [mm]

Körper
Form: gruppenbildend, - 50 Triebe, zylindrisch, aufrecht
Höhe/Durchmesser: - 150 / 40 - 60
Epidermisfarbe: grün
Rippen: Form: leicht gehöckert
Anzahl/Breite: 13 - 18 / 5 - 8
Höhe/Abstand: - 3 / 5 - 8
Wurzel: faserig verzweigt
Besonderheit: sproßt oft über Stolonen

Bedornung
Areolen: Form: oval
Länge/Breite/Abstand: 3 - 4 / 2 - 3 / - 10
Randdornen: Anzahl/Länge: 15 - 20 / 5 - 15
Farbe: weiß - gelb
Anordnung/Form: leicht abstehend, spreizend / steif, gerade, rund
Mitteldornen: Anzahl/Länge: 6 - 9 / 18 - 25
Farbe: weiß, gelb, rötlich, bräunlich
Anordnung/Form: abstehend / steif, gerade, rund

Knospe: spitz bis rundlich, beborstet

Blüte
F
orm: trichterig
Länge/Durchmesser: 60 - 75 / 60 - 90
Farbe: purpurrosa, Schlund weiß
Röhre: Länge/Durchmesser: 15 - 25 / 10 - 25
Farbe: olivgrün
Fruchtknoten: Länge/Durchmesser: 12 - 15 / 12 - 15
Farbe: grün
Dornen: Anzahl/Länge/Farbe: 7 - 15 / - 20 / weiß
Kronblatt: Länge/Breite: 30 - 45 / 5- 10
Nektarkammer: Länge/Breite: 5,5 - 7,5 / 2,5 - 3
Staubfäden: Länge/Farbe: 7 - 12 / grünlich
Staubbeutel: Farbe/Pollenfarbe: gelb / gelb
Griffel: Länge/Dicke/Farbe: - 30 / 1,5 / weiß
Narbenlappen: Anzahl/Länge: 11 - 15 / - 7
Farbe: gelbgrün

Frucht
Form/Reifedauer: rund / 2 Monate
Länge/Durchmesser: 20 - 25 / 15 - 20
Farbe: orange - rötlich
Fruchtfleisch: rosa
Besonderheit: aufreißend

Ploidiestufe: diploid

Samen
Länge/Breite/Farbe: 1,5 - 1,6 / 1,0 - 1,2 / schwarz
Mikrostruktur: gelochte Testa, Warzen ausgeprägt
Warzenform: flach - konvex
Kappen: bedeckt

Habitat
Gelände/Bodenart/Höhe: steiniges Bergland / lehmiger Ton / 1300 - 1800 m NN

Verbreitung: Chihuahuan Desert; Mexiko: Coahuila: Cuatro Cienegas - Sierra de la Paila

freudenbergeri