Update
31.  Mai 2018

© Copyright ECHINOCEREUS com
01. Januar 2000

delaetii Niestrat DSC_0004

Echinocereus delaetii, Sierra de la Paila, COAH, Mex.

17.11.2014

Echinocereus delaetii M.R. Guerke (M.R. Guerke)
In: Hunt. - M.f.K. 19: 131 (1909)

Lectotypus
(Cf. N.P. TAYLOR, 1985: 97): Abbildung einer Originalpflanze in: Guerke. - M.f.K. 19: 119 (1909)

Synonyme
Cephalocereus delaetii Guerke. - M.f.K. 19: 116 (1909)
E. longisetus var. delaetii (Guerke) N.P. Taylor. - Bradleya 6: 79 (1988)
Echinocereus longisetus ssp. delaetii (Guerke) N.P.Taylor. - Hunt. - Cactaceae Consensus Initiatives 3: 9 (1997)

Beschreibung

Körper
Form: gruppenbildend, - 50 Triebe, zylindrisch, aufrecht
Höhe/Durchmesser: 100 - 350 / 60 - 80
Epidermisfarbe: grün
Rippen: Form: leicht gehöckert
Anzahl/Breite: 17 - 24 / 5 - 8
Höhe/Abstand: 3 - 5 / 8 - 15
Wurzel: faserig verzweigt

Bedornung
Areolen: Form: rund - oval
Länge/Breite/Abstand: 4 - 6 / - 4 / 7 - 10
Randdornen: Anzahl/Länge: 20 - 30(- 36) / 4 - 10
Farbe: weißlich - gelblich
Anordnung/Form: anliegend, spreizend / steif, gerade, rund
Mitteldornen: Anzahl/Länge/Farbe: 2 - 3 / - 30 / weiß - gelb, steif und 4 - 5 / - 100 / weißlich, haarartig
Anordnung/Form: abstehend / gerade bis gewunden

Knospe: spitz bis rundlich, beborstet

Blüte
F
orm: trichterig
Länge/Durchmesser: 60 - 80 / 60 - 120
Farbe: purpurrot, Schlund weiß
Röhre. Länge/Durchmesser/Farbe: 25 - 30 / 10 - 25 / grün
Fruchtknoten: Länge/Durchmesser: 15 - 20 / 20 - 25
Farbe: grün
Dornen: Anzahl/Länge/Farbe: 15 - 20 / 15 - 30 / weiß
Kronblatt: Länge/Breite: 45 - 55 / - 15
Nektarkammer: Länge/Breite: 4 - 6 / - 3
Staubfäden: Länge/Farbe: 12 - 17 / weiß
Staubbeutel: Farbe/Pollenfarbe: gelb / gelb
Griffel: Länge/Dicke: - 35 / - 2,5
Farbe: weiß - grünlich
Narbenlappen: Anzahl/Länge: 9 - 11 / 6 - 10
Farbe: grün

Frucht
Form/Reifedauer: oval / 2 - 3 Monate
Länge/Durchmesser: 22 - 28 / 18 - 22
Farbe: rot - karminrot
Fruchtfleisch: weiß
Besonderheit: nicht aufreißend

Samen
Länge/Breite/Farbe: 1,4 - 1,6 / 1,0 - 1,2 / schwarz
Mikrostruktur: gelochte Testa, Warzen leicht ausgeprägt
Warzenform: flach
Kappen: bedeckt

Habitat
Gelände/Bodenart/Höhe: Strauchwüste / Lehm /
1800 - 2000 m NN

Verbreitung: Chihuahuan Desert, Mexiko: Coahuila: Sierra de la Paila

delaetii