Update
31.  Mai 2018

© Copyright ECHINOCEREUS com
01. Januar 2000

cinerascens ehrenbergii-uspenskii 001203 IMG_8070

Echinocereus cinerascens subsp. ehrenbergii (alte Sammlung).

15.11.2014

Echinocereus cinerascens (A. DeCandolle) Hort. F.A. Haage ssp. ehrenbergii (L. Pfeiffer) W. Blum & J. Rutow
In: Blum et al. ECHINOCEREUS (preprint) (1998). - [repeated in ECHINOCEREUS: 140 -142 (1998)]

Basionym
Cereus ehrenbergii Pfeiffer. - Allg.Gartenz. 8: 282 (1940)

Locus typicus
México: Hidalgo: C.A. Ehrenberg (vermutlich nicht konserviert)

Synonyme
? Cereus cinerascens var. tenuior De Candolle. - Mém.Mus.Hist.Nat.Paris 17: 116 (1828)
E. ehrenbergii (Pfeiffer) Ruempler. In: Foerster. - Förster’s Handb.Cacteenk., ed. 2: 775 (1886)
E. spinibarbis (Hort. Berol.) Haage Jr (nec Schumann). - Cacteen Kultur: 119 (1892)
E. pentalophus var. ehrenbergii (Pfeiffer) Backeberg. - Die Cactaceae, Bd. IV: 2003 (1960)
Echinocereus cinerascens var. ehrenbergii (Pfeiffer) Bravo-Hollis. - Cact.Succ.Mex. 19: 47 (1974)

Beschreibung [mm]

Körper
Form: sprossend, gruppenbildend
Höhe/Durchmesser: - 150 / - 25
Epidermisfarbe: grün
Rippen: Form: leicht gehöckert
Anzahl/Breite: - 6 / 5 - 10
Höhe/Abstand: 6 - 8 / 10 - 20
Wurzel: faserig verzweigt

Bedornung
Areolen: Form: rund
Länge/Breite/Abstand: 3 - 4 / 3 - 4 / 10 - 15
Randdornen: Anzahl/Länge: 8 - 10 / - 15
Farbe: glasigweiß - gelblich
Anordnung/Form: anliegend, spreizend / steif, gerade
Mitteldornen: Anzahl/Länge: 3 - 4 / - 30
Farbe: glasigweiß - gelblich - vergrauend
Anordnung/Form: abstehend / steif, gerade
Besonderheit: Dornen oft borstig

Knospe: bedornt, filzig

Blüte
Form: trichterig
Länge/Durchmesser: 50 - 70 / 70 - 90
Farbe: purpurrot, Schlund weiß
Röhre: Länge/Durchmesser: 25 - 35 / 15 - 30
Farbe: grün
Fruchtknoten: Länge/Durchmesser: 10 - 15 / 15 - 20
Farbe: grün
Dornen: Anzahl/Länge: 4 - 6 / - 20
Farbe: weißlich - gelb
Bewollung: Farbe/Länge: weiß / 1 - 2
Kronblatt: Länge/Breite: - 40 / 10 - 15
Nektarkammer: Länge/Breite: 7 - 9 / 2 - 3
Staubfäden: Länge/Farbe: 12 - 15 / grünlich
Staubbeutel: Farbe/Pollenfarbe: gelb / gelb
Griffel: Länge/Dicke/Farbe: 30 - 35 / 2 - 3 / gelblich
Narbenlappen: Anzahl/Länge: - 14 / 8 - 10
Farbe: grün

Frucht
Form/Reifedauer: rund - oval / bis zum nächsten Frühjahr
Länge/Durchmesser/Farbe: 20 - 30 / 15 - 25 / grün
Fruchtfleisch: weiß
Besonderheit: eintrocknend

Ploidiestufe:

Samen
Länge/Breite/Farbe: 1,2 - 1,3 / 1,0 - 1,2 / schwarz
Mikrostruktur: gelochte Testa, Warzen ausgeprägt
Warzenform: konvex
Kappen: bedeckt

Habitat
Gelände/Bodenart/Höhe: steinige Hänge / mineralisch / 1600 - 2000 m NN

Verbreitung: Mexiko: Hidalgo

ehrenbergii