Update
31.  Mai 2018

© Copyright ECHINOCEREUS com
01. Januar 2000

chisoensis dfm0045 Big Bend NP Brewster Co TX IMG_1502

Echinocreus chisoensis dfm0045, Big Bend N. P., Brewster Co., TX

15.11.2014

Echinocereus chisoensis W.T. Marshall
Cact.Succ.J. (U.S.) 12: 15, 1 (Titelbild Januar), 1940

Holotypus
USA: Texas: Brewster Co., Big Bend National Park, Chisos Mts., 10 April 1939, F. Radley  [DS 263,216]

Synonyme
Echinocereus palmeri sensu Backeberg. - Die Cactaceae, Bd. IV: Abb. 1934 (1960)
E. reichenbachii var. chisosensis (W.T. MarshallL) L. Benson. - Cact.Succ.J. (U.S.) 41: 127 (1969)

Beschreibung [mm]

Körper
Form: einzeln, zylindrisch
Höhe/Durchmesser: 125(- 250) / 35 - 50
Epidermisfarbe: dunkelgrün
Rippen: Form: warzig
Anzahl/Breite: 15 - 16 / - 10
Höhe/Abstand: 7 - 10 / 7 - 9
Wurzel: knollig, verdickt

Bedornung
Areolen: Form: rund
Länge/Breite/Abstand: - 3 / - 3 / 6 - 8
Randdornen: Anzahl/Länge: 11 - 15 / 5 - 20
Farbe: weiß, dunkel gespitzt
Randdornen: Anordnung/Form: anliegend - leicht abstehend / rund
Mitteldornen: Anzahl/Länge/Farbe: 1 - 4 /7 - 25 / schwarz
Anordnung/Form: anliegend - leicht spreizend / rund
Dornenoberfläche:
Besonderheit: Areolen im Neutrieb filzig

Knospe: rundlich, dicht bedornt und wollig

Blüte
F
orm: trichterig
Länge/Durchmesser: - 60 / 50 - 70
Farbe: rosa, weiße Zone, roter Schlund
Röhre: Länge/Durchmesser: - 30 / 10 - 30
Farbe: bräunlich - rot
Fruchtknoten: Länge/Durchmesser: 20 - 28 / 10 - 15
Farbe: grün
Dornen: Anzahl/Länge: 10 - 15 / 5 - 25
Farbe: weiß - braun
Bewollung: Farbe/Länge: weiß / 5 - 10
Kronblatt: Länge/Breite: - 40 / 10 - 15
Nektarkammer: Länge/Breite: - 7 / 2 - 2,5
Staubfäden: Länge/Farbe: 10 - 15 / gelblich - grünlich
Staubbeutel: Farbe/Pollenfarbe: gelb / gelb
Griffel: Länge/Dicke/Farbe: - 35 / - 2 / weiß
Narbenlappen: Anzahl/Länge: 10 - 11 / 5 - 8
Farbe: grün

Frucht
Form/Reifedauer: oval / 2 Monate
Länge/Durchmesser/Farbe: 25 - 35 / 10 - 15 / grün
Fruchtfleisch: weiß
Besonderheit: aufplatzend

Ploidiestufe: diploid

Samen
Länge/Breite/Farbe: 1 - 1,2 / 0,8 - 1,0 / dunkelbraun
Mikrostruktur: ungelochte Testa, Warzen stark ausgeprägt
Warzenform: konvex
Kappen: bedeckt

Habitat
Gelände/Bodenart/Höhe: Grasflächen / Kalkstein / 600 - 900 m NN.

Verbreitung: USA: Texas

chisoensis